Propolistinktur

Die Therapie aus dem Bienenstock

PROPOLIS ist das Kittharz der Bienen, ein unverzichtbares Reparatur- und Isoliermittel im Bienenstaat, das sie aus gesammelten flüssigen Harzen in Verbindung mit ihrem Speichel herstellen. Es ist für die Sterilität des Bienenstockmilieus verantwortlich, da es die Behausung vor schädlichen Bakterien, Viren und Pilzen schützt und sie nahezu keimfrei hält. Dieser Wirkung verdanken die Bienen ihr Überleben seit mehr als 42 Millionen Jahren. PROPOLIS ist schon in der Antike zur Heilbehandlung angewendet worden. Aufgrund der genannten Eigenschaften kann PROPOLIS sehr vielseitig eingesetzt werden.